spanienwetter.es
Von: THOMAS WEBER
30.09.2020 - 13:49

Tiefdruckgebiet Alex erreicht am Freitag Spanien

Zahlreiche Unwetterwarnungen wurden aktiviert

Tiefdruckgebiet Alex verlegt sich in der Nacht auf Freitag von der Keltischen See in den Golf von Biskaya und sorgt mit seiner Größe auch für stürmische und regnerische Bedingungen auf dem spanischen Festland und den Balearen. Dazu gibt es erhöhten Wellengang und in den Höhenlagen von Nordspanien vereinzelt auch Schneeregen.

Alle Details, aktuelle Werte und laufende Prognosen, für Deinen Standort gibt es wie immer auf www.spanienwetter.es

Grafik oben: Unwetterkarte für Freitag

Regenprognose:


Windprognose:



Weitere Nachrichten:

Sturmtief erreicht die iberische Halbinsel

Auch Andalusien bekommt am Mittwoch etwas ab

Passagierzahlen - Flughafen Malaga im September 2020

#Coronavirus - Passagierzahlen brechen brutal ein

Spanien - Der Herbst ist da

Auch in Andalusien keine 30 °C mehr

Málaga

Spürbares Erdbeben erreicht in der Spitze eine Magnitude von 4,3

Alle Artikel hier >>