spanienwetter.es
Von: THOMAS WEBER
11.05.2020 - 18:29

Breaking News: Im August wieder deutsche Touristen in Spanien?

Pressesprecher von Eurowings gibt uns ein Statement

Wir haben am Freitag der Lufthansa-Gruppe ein paar Fragen zu Spanien gestellt und heute direkt dieses Statement von Eurowings erhalten.

"Neben der Lufthansa haben auch wir tatsächlich sukzessive beginnend im Mai/Juni fast tägliche Flüge von einigen Abflugorten in Deutschland – wie Düsseldorf, Köln/Bonn, München, Stuttgart, Hamburg – veröffentlicht. Eurowings hat ja auch während der gesamten vergangenen Wochen ein Basis-Programm ab Düsseldorf nach Mallorca aufrechterhalten.

Nun erwarten wir eine schrittweise Lockerung der Einreisebeschränkungen für einige Länder. Allgemein wird nach der aktuellen Situation erwartet, dass auch Reisen nach Mallorca sehr früh wieder möglich werden. Die Insel war relativ glimpflich von der Pandemie-Situation in Spanien betroffen, und Reiseveranstalter und Hoteliers arbeiten mit Hochdruck an Sicherheitskonzepten. Dies tun wir natürlich auch.

Derzeit richtet sich unser Angebot noch an Menschen mit erstem Wohnsitz auf Mallorca und Geschäftsreisende, die einen triftigen Grund haben einzureisen. Das Innenministerium hat ja auch eine Liste der Berufsgruppen veröffentlicht, für die die Reisebeschränkungen aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit nicht gelten.

Mit der schrittweisen Lockerung der Bestimmungen erhoffen wir uns auch wieder touristische Reisen. Bereits jetzt spüren wir ein deutliches Anziehen der Nachfrage nach touristischen Verbindungen – vor allem nach Mallorca.

Zum Sicherheitskonzept für Flugreisen gehört bei uns die Verpflichtung, an Bord von Eurowings durchgehend eine Schutzmaske über Mund und Nase zu tragen. Ferner haben wir den Bordservice sehr eingeschränkt. Beim Einsteigen und beim Aussteigen an den Gates können wir den Sicherheitsabstand gewährleisten. An Bord ist dies nicht ohne Weiteres möglich. Aber die Klimaanlagen in den Flugzeigen sind so konzipiert, dass ein Ansteckungsrisiko extrem unwahrscheinlich ist. Die Luftreinigung in der Kabine ist auf dem Niveau eines Operationssaals.

Letztendlich sind auch wir optimistisch, dass wir mit unserem ausgebauten Spanien-Programm ein vorsichtiges und sicheres Rückkehren zu einer gewissen Normalität unterstützen können und müssen."


Anmerkung der Redaktion: Auf Rückfrage von uns, ob man denn die Hoffnung tragen darf, dass die Touristen ab August wieder nach Spanien können, heißt es vom zuständigen Pressesprecher wörtlich: ".... ich denke schon, sind wir mal optimistisch."

Das macht wirklich Hoffnung, auch wenn dies natürlich alles noch unverbindlich ist und von den Entwicklungen der Infektionen und der Entscheidungen der Politik abhängig sein wird.

Foto: Eurowings am Flughafen Malaga

Weitere Nachrichten:

Andalusien - Levante bringt frische Brise und Wellen

In Tarifa gilt Warnstufe Orange

Passagierzahlen - Flughafen Malaga im April 2020

#Coronavirus - Lockdown bringt ein Minus von 99,7 %

Spanien - Kommende Woche landesweit eher unbeständiges Wetter

In der kommenden Nacht auch in Málaga Regen denkbar

Girona (Katalonien)

Erdbeben erreicht in der Spitze eine Magnitude von 4,3

Alle Artikel hier >>