spanienwetter.es
Von: THOMAS WEBER
29.03.2020 - 11:47

Tiefdruckgebiet erreicht am Dienstag Andalusien

Örtlich auch nennenswerter Niederschlag

Aktuell liegt ein Tiefdruckgebiet bei den Azoren, welches sich in den kommenden Stunden Richtung Portugal und Andalusien verschiebt. Ab Dienstagmorgen gibt es dann in Andalusien ganztägig lokal nennenswerten Niederschlag. Auf eine offizielle Unwetterwarnung des spanischen Wetteramts warten wir noch, aber die Coronakrise ist in Madrid allgegenwertig.

Die aktuellen Werte und die laufende Prognose gibt es auf www.spanienwetter.es

Video: Tiefdruckgebiet am Sonntagvormittag


Video: Vorschau Tiefdruckgebiet am Dienstagmorgen



Weitere Nachrichten:

Andalusien - Levante bringt frische Brise und Wellen

In Tarifa gilt Warnstufe Orange

Passagierzahlen - Flughafen Malaga im April 2020

#Coronavirus - Lockdown bringt ein Minus von 99,7 %

Breaking News: Im August wieder deutsche Touristen in Spanien?

Pressesprecher von Eurowings gibt uns ein Statement

Spanien - Kommende Woche landesweit eher unbeständiges Wetter

In der kommenden Nacht auch in Málaga Regen denkbar

Alle Artikel hier >>