spanienwetter.es
Von: THOMAS WEBER
13.11.2019 - 17:56

Orkantief sorgt für Warnstufe ROT

Schnee auch im andalusischen Jaen

In der Nacht auf Donnerstag erreicht ein Orkantief das spanische Festland. In Galizien werden Wellenberge von 10 Metern erwartet, es gilt Warnstufe ROT. In Asturias und in der Provinz Leon gilt von Donnerstag bis Freitag die Warnstufe ROT für massiven Schneefall. Die Schneefallgrenze fällt auf 800 bis 900 Meter und es werden über 40 cm Neuschnee erwartet. In Avila und Segovia gilt Warnstufe Orange, selbst hier darf man ab 800 Metern mit über 20 cm Neuschnee rechnen.

Das Orkantief bringt auch Andalusien kalte Temperaturen, in Jaen fällt die Schneefallgrenze auf 800 bis 900 Meter und hier werden bis zu 10 cm Neuschnee prognostiziert.

Alle Details gibt es auf www.spanienwetter.es und laufende Updates wie gewohnt in unserem Wetterticker.

Grafik oben: Unwetterkarte für Donnerstag

Schneekarte für Donnerstagabend:

Weitere Nachrichten:

Covid 19 - Gandia (Valencia)

Für 3 Euro kann man nun seinen Strandabschnitt abstecken

Tourismus in der Provinz Malaga

Die Prognosen lassen das Schlimmste befürchten

In Andalusien bis zu 44 °C

Gran Canaria bis zu 41 °C

Waldbrand bei Seron (Almeria)

Infoca mit voller Mannschaft im Einsatzgebiet

Alle Artikel hier >>