spanienwetter.es
Von: THOMAS WEBER
22.10.2019 - 09:05

Unwetteralarm für die Ostküste und die Balearen

Warnstufe Rot für die Provinz Girona

Seit gestern Abend regnet es bereits ausgiebig an der spanischen Ostküste und auf den Balearen. Auf Mallorca werden örtlich bereits 80 Liter Regen auf den Quadratmeter registriert, in den kommenden 24 Stunden werden weitere 100 Liter Regen erwartet.

An der Ostküste gibt es ebenfalls heftige Regenfälle, von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen gilt für die Provinz Girona sogar die Warnstufe Rot, bis zu 200 Liter Regen werden auf den Quadratmeter prognostiziert. Dazu gibt es lokal dicke Gewitter und zum Teil gefährliche Sturmböen.

Alle Updates gibt es natürlich auf www.spanienwetter.es und im Speziellen in unserem Wetter-Ticker.

Grafik: Aktuelle Unwetterkarte bis Mittwochmorgen


Weitere Nachrichten:

Andalusien - Levante bringt frische Brise und Wellen

In Tarifa gilt Warnstufe Orange

Passagierzahlen - Flughafen Malaga im April 2020

#Coronavirus - Lockdown bringt ein Minus von 99,7 %

Breaking News: Im August wieder deutsche Touristen in Spanien?

Pressesprecher von Eurowings gibt uns ein Statement

Spanien - Kommende Woche landesweit eher unbeständiges Wetter

In der kommenden Nacht auch in Málaga Regen denkbar

Alle Artikel hier >>