spanienwetter.es
Von: THOMAS WEBER
20.10.2019 - 11:54

Auf den Balearen stehen Regentage an

An der Ostküste Warnstufe Orange

Der Herbst zeigt sich in den kommenden Tagen auf den Balearen von seiner regnerischen Seite. In der Nacht auf Montag gilt für Mallorca und Menorca Warnstufe Gelb. Von Montag auf Dienstag werden die Regenfälle dann intensiver, für Ibiza gilt sogar Warnstufe Orange. Dazu gibt es stürmischen Wind, erhöhten Wellengang und lokal auch Gewitter. Bis Samstag bleibt es grundsätzlich regnerisch, auch wenn vereinzelt immer wieder mal die Sonne durch die Wolken blickt. Die Tageshöchstwerte pendeln sich bei +- 20 °C ein.

An der Ostküste von Spanien gibt es am Montag eine Regenwarnung der Stufe Gelb für Alicante und den Süden von Valencia. Ab Dienstag gilt dann Warnstufe Orange von Castellon bis Barcelona, hier werden in Summe örtlich bis zu 100 Liter Regen auf den Quadratmeter erwartet. Vor Barcelona erreichen die Wellen eine Höhe von 400 cm. Ansonsten gilt von Murcia bis Girona Warnstufe Gelb.

Aktuelle Werte und eine laufende Prognose gibt es auf www.spanienwetter.es. Die Prognosen werden 4 x täglich aktualisiert!

Grafik: Unwetterkarte für Dienstag


Weitere Nachrichten:

Andalusien - Levante bringt frische Brise und Wellen

In Tarifa gilt Warnstufe Orange

Passagierzahlen - Flughafen Malaga im April 2020

#Coronavirus - Lockdown bringt ein Minus von 99,7 %

Breaking News: Im August wieder deutsche Touristen in Spanien?

Pressesprecher von Eurowings gibt uns ein Statement

Spanien - Kommende Woche landesweit eher unbeständiges Wetter

In der kommenden Nacht auch in Málaga Regen denkbar

Alle Artikel hier >>