spanienwetter.es
Von: THOMAS WEBER
19.10.2019 - 11:43

Malaga - Costa del Sol

Ab Mitternacht etwas Regen möglich

Am Vormittag gibt es bereits nennenswerten Niederschlag in Galizien, der sich Richtung Abend auf den ganzen Westen ausbreitet. Warnstufe Gelb gilt für die Provinzen Caceres, Salamanca, Zamora, Ourense, Pontevedra und für Asturias und Cantabria.

Ab Mitternacht könnte es auch an der Costa del Sol Regen geben. In der Nacht auf Sonntag sind örtlich bis zu 15 Liter Regen auf den Quadratmeter möglich. Der Wind weht zunächst aus Südwest und in Böen sind 35 Km/h prognostiziert.

Alle aktuellen Werte und laufende Prognosen, mehrmals täglich aktualisiert, gibt es auf www.spanienwetter.es

Grafik oben: Regenvorschau Mitternacht

Tiefstwerte Sonntagnacht



Weitere Nachrichten:

Andalusien - Levante bringt frische Brise und Wellen

In Tarifa gilt Warnstufe Orange

Passagierzahlen - Flughafen Malaga im April 2020

#Coronavirus - Lockdown bringt ein Minus von 99,7 %

Breaking News: Im August wieder deutsche Touristen in Spanien?

Pressesprecher von Eurowings gibt uns ein Statement

Spanien - Kommende Woche landesweit eher unbeständiges Wetter

In der kommenden Nacht auch in Málaga Regen denkbar

Alle Artikel hier >>