spanienwetter.es
Von: THOMAS WEBER
11.08.2019 - 14:36

Waldbrand in Artenara (Gran Canaria)

1.000 Personen evakuiert

Seit gestern Nachmittag beschäftigt ein Waldbrand auf Gran Canaria die Einsatzkräfte. Inzwischen sind rund 1.000 Hektar Pinienwald betroffen, die Zone rund um Artenara ist für den Verkehr gesperrt und rund 1.000 Personen wurden aus ihren Häusern und Wohnungen evakuiert.

Die militärische Notfalleinheit UME ist bereits aktiviert, Canadair-Löschflugzeuge vom spanischen Festland auf dem Weg.






Weitere Nachrichten:

Feuer in Marbella

Freitagmorgen - Das Feuer ist bereits unter Kontrolle

Marbella - Benahavis

Die teuersten Immobilien gibt es an der Costa del Sol

In Alicante 120 l/m² Regen

Ab Nachmittag weitere Unwetter erwartet

Costa del Sol - Waldbrand bei Estepona

Infoca jetzt doch noch im Großeinsatz

Alle Artikel hier >>