spanienwetter.es
Von: THOMAS WEBER
12.07.2019 - 15:15

Ultra Sierra Nevada

100 Km den Berg hoch

Heute um Mitternacht startet der Ultra Sierra Nevada. Ein Berglauf, der in Granada beginnt und gegen Samstagmittag in Pradollano endet. Die Freaks müssen 100 Km meist den Berg hoch und dies die meiste Zeit in der Dunkelheit.

Für die weniger Ambitionierten gibt es den Trail mit einer Länge von 62 Km, Start ist am Samstagmorgen um 2.00 Uhr in Beas de Granada. Der Marathon wird am Samstagmorgen um 7.00 Uhr in Quentar gestartet, hier sind dann noch 40 Km zu bewältigen.

Insgesamt nehmen 1.100 Läufer aus 36 Nationen teil.

Die Null-Grad-Grenze liegt bei 4.900 Höhenmetern.

Das aktuelle Wetter für Granada und die laufende Prognose






Weitere Nachrichten:

Gandia - Valencia

Polizei geht gegen Strand-Reservierung vor

Rekordhitze im Juni

Statistik belegt die Erderwärmung

Spanien - Hitzewelle setzt sich fest

In weiten Teilen 40 °C und mehr

Sensationelle Bilder aus Denia

3 Wale auf Irrfahrt?

Alle Artikel hier >>