spanienwetter.es
Von: THOMAS WEBER
11.07.2019 - 09:20

Rainbow Warrior legt in Malaga an

Ändert die Energiequellen, nicht das Klima

Die Rainbow Warrior ist ein von Greenpeace betriebenes Schiff, was weltweit auf diverse Umweltsünden aufmerksam macht. Am Freitagmorgen, gegen 9.00 Uhr, legt die Rainbow Warrior in Malaga an und wird bis Dienstag bleiben. Am Samstag und Sonntag ist das Schiff für die Öffentlichkeit von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr zugänglich. Am Montag kann man von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr und am Dienstag von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr auf das Schiff. Die Besatzung informiert über die Gefahren des Klimawandel und ist natürlich mehrsprachig.

"Ändert die Energiequellen, nicht das Klima", mit diesem Motto wollen die unermüdlichen Aktivisten die Bevölkerung sensibilisieren.





Weitere Nachrichten:

Costa del Sol - Torremolinos bekommt neuen Sand

Spanien muss ein reiches Land sein ...

Sierra Nevada - Saisonstart nun offiziell verkündet

Andalusien kann Sommer und Winter

Orkantief sorgt für Warnstufe ROT

Schnee auch im andalusischen Jaen

Malaga / Spanien - Passagierzahlen im Oktober 2019

Kanaren fahren ein dickes Minus ein

Alle Artikel hier >>