spanienwetter.es
18.04.2019 - 08:01

Unwetteralarm - Regen und Gewitter zum letzten Abendmahl

Sturm an der Ostküste & auf den Balearen

Am gestrigen Mittwoch war Villanueva del Arzobispo (Andalusien) mit 29,6 °C der wärmste Ort in Spanien. In der Autonomie Valencia lag der Höchstwert in Novelda bei 21,9 °C. Auf den Balearen war es in Palma de Mallorca mit 22,8 °C und auf den Kanaren in Vallehermoso mit 26,4 °C am wärmsten. Den meisten Niederschlag gab es in Nunomoral (Extremadura), hier wurden 20,2 Liter Regen auf den Quadratmeter gemessen.

Das spanische Festland am Donnerstag: Madrid meldet um 6.00 Uhr 10,3 °C, Santander 13,6 °C, Bilbao 17,7 °C, Valencia 13,7 °C, Almeria 15,7 °C, Barcelona 14,4 °C, Alicante 16,9 °C, Sevilla 12,2 °C und Granada 10,9 °C.

Der Wolkenwirbel liegt heute Morgen nun schon über Andalusien und bringt landesweit wechselhafte Bedingungen. Ein dickes Regenband erstreckt sich aktuell von Süden nach Norden und sorgt in zahlreichen Provinzen für Warnstufe Gelb. An der Costa de la Luz gibt es zum Frühstück leichte Gewitter, die dann zunächst nachlassen, aber am Nachmittag wieder zunehmen und dann bis nach Sevilla reichen. Ob dann alle Oster-Prozessionen stattfinden können, dies wird kurzfristig entschieden. Neben Regen gibt es an der Ostküste auch stürmischen Wind und erhöhten Wellengang. Kein Regen gibt es heute in Katalonien und am wärmsten wird es in den Provinzen Alicante und Lleida mit +- 22 °C.

Die Tageshöchstwerte liegen in Madrid bei 14,0 °C, Santander 17,0 °C, Bilbao 19,0 °C, Valencia 17,0 °C, Alicante 22,0 °C, Murcia 21,0 °C, Barcelona 19,0 °C, Girona 20,0 °C, Sevilla 19,0 °C und Santiago de Compostela 19,0 °C.

Die Balearen am Donnerstag: Palma de Mallorca meldet um 6.00 Uhr 14,2 °C. Heute meist stürmisch, an der Westküste von Mallorca auch Sturm. Ansonsten mehr Wolken als Sonne und auf Ibiza kann es auch ein paar Tropfen Regen geben. Die Tageshöchstwerte liegen in Palma de Mallorca bei 21,0 °C, Mao-Mahon 20,0 °C und Eivissa 19,0 °C.

Die Kanaren am Donnerstag: Der Flughafen Tenerife Sur meldet um 5.00 Uhr 17,0 °C. Heute wieder ein Mix aus Sonne und Wolken und Richtung Nachmittag an den Küsten auffrischender Wind. Die Tageshöchstwerte liegen auf den Kanaren bei +- 24 °C.

Costa del Sol am Donnerstag:

Malaga (Playa La Malagueta) meldet um 6.00 Uhr 15,6 °C und eine Luftfeuchtigkeit von 94 %. Die Boje Malaga meldet heute Morgen eine Wassertemperatur von 16,6 °C und eine Wellenhöhe von 80 cm.

Der Flughafen Malaga meldet um 6.00 Uhr 15,1 °C und der Wind weht mit 3,0 km/h über die Start- und Landebahn.

Los Reales meldet um 6.00 Uhr 5,0 °C, Ronda 9,9 °C und Torrox 13,1 °C.

Am Vormittag noch leichter Regen, von Westen lockert die Bewölkung dann zunächst auf. Richtung späten Nachmittag wird es dann von Westen her wieder Regenwolken geben, dazu sind auch leichte Gewitter möglich.

Die Tageshöchstwerte liegen in Malaga-Stadt bei 19,0 °C, in Marbella bei 20,0 °C, Manilva 20,0 °C und in Velez-Malaga bei 21,0 °C. Für den Caminito del Rey sind 20,0 °C prognostiziert.

Tendenz für die kommenden Tage: An Karfreitag und am Samstag ein Mix aus Sonne und Wolken, das Regenrisiko liegt bei 65 %. Die Höchstwerte liegen bei +- 19 °C.

Die aktuellen Wassertemperaturen für Spanien von heute Morgen:

Barcelona 15,1 °C

Palma de Mallorca 15,8 °C

Valencia 15,5 °C

Cabo de Palos 16,1 °C

Cadiz 16,7 °C

Las Palmas 19,4 °C

Tenerife Sur 19,5 °C

Aktuelle Messdaten und Prognosen gibt es auf spanienwetter.es

Alle Wetter-Updates im Wetter-Ticker

Foto oben: Unwetterkarte für Gründonnerstag

Prognose Tageshöchstwerte


Dicke Schneeflocken am Morgen in der Sierra Nevada, Andalusien


Weitere Nachrichten:

Regentag für Mallorca, Ibiza und Menorca

Costa del Sol - Zum Frühstück noch leicht bewölkt

Costa del Sol - Bis zu 30 °C & ab Mitternacht stürmischer Wind

Regentag in Katalonien - Warnstufe Gelb

Von Andalusien bis Valencia über 30 °C

Sturm auf den Kanaren

In Andalusien heute +- 33 °C

Keine Wetterwarnungen für Spanien

Alle Artikel hier >>