spanienwetter.es
15.04.2019 - 07:52

Andalusien mit frühsommerlichen Höchstwerten

Unwetterwarnung für Nordspanien

Am gestrigen Sonntag war Valencia (Autonomie Valencia) mit 30,9 °C der wärmste Ort in Spanien. In Andalusien lag der Höchstwert in Albox bei 29,0 °C. Auf den Balearen war es in Sant Antoni mit 26,9 °C und auf den Kanaren in La Aldea de San Nicolas mit 27,9 °C am wärmsten. Den meisten Niederschlag gab es in Rois (Galicia), hier wurden 7,0 Liter Regen auf den Quadratmeter gemessen.

Das spanische Festland am Montag: Madrid meldet um 6.00 Uhr 11,4 °C, Santander 14,7 °C, San Sebastian 10,7 °C, Valencia 14,1 °C, Almeria 13,6 °C, Barcelona 11,6 °C, Alicante 17,8 °C, Sevilla 13,6 °C und Granada 8,3 °C.

In Galicia gibt es zum Frühstück schon etwas Regen, daran wird sich bis zum Abend nichts mehr ändern. Ab Nachmittag gibt es dann in den Provinzen Burgos, Cantabria, Bizkaia und Gipuzkoa Starkregen, Hagel, Sturmböen und Gewitter. Die Lage beruhigt sich dann ab Mitternacht wieder. Ansonsten heute auf dem Festland meist sonnig und nur vereinzelt ein paar Wolken. Am wärmsten wird es heute in Andalusien, es könnte örtlich sogar die 30-Grad-Marke erreicht werden.

Die Tageshöchstwerte liegen in Madrid bei 26,0 °C, Santander 22,0 °C, Bilbao 26,0 °C, Valencia 20,0 °C, Alicante 23,0 °C, Murcia 26,0 °C, Barcelona 15,0 °C, Girona 19,0 °C, Sevilla 28,0 °C und Santiago de Compostela 17,0 °C.

Die Balearen am Montag: Palma de Mallorca meldet um 6.00 Uhr 10,2 °C. Heute meist sonnig, Richtung Nachmittag dann auch ein paar Wolken. Die Tageshöchstwerte liegen in Palma de Mallorca bei 22,0 °C, Mao-Mahon 18,0 °C und Eivissa 20,0 °C.

Die Kanaren am Montag: Der Flughafen Tenerife Sur meldet um 5.00 Uhr 16,2 °C. Heute zieht ein Wolkenband aus NW über die Inseln, die Sonne tut sich entsprechend schwer. Auf La Palma kann es sogar ein paar Tropfen Regen geben. Ab Mittag gibt es an der Ost- und Westküste von Gran Canaria auch starken bis stürmischen Wind. Die Tageshöchstwerte liegen auf den Kanaren bei +- 27 °C.

Costa del Sol am Montag:

Malaga (Playa La Malagueta) meldet um 6.00 Uhr 15,3 °C und eine Luftfeuchtigkeit von 77 %. Die Boje Malaga meldet heute Morgen eine Wassertemperatur von 16,3 °C und eine Wellenhöhe von 10 cm.

Der Flughafen Malaga meldet um 6.00 Uhr 14,6 °C und der Wind weht mit 12,0 km/h über die Start- und Landebahn.

Los Reales meldet um 6.00 Uhr 12,2 °C, Ronda 16,0 °C und Torrox 18,9 °C.

Am 15. April 2010 gab es in Manilva ein dickes Unwetter, es wurden 124 Liter Regen auf den Quadratmeter erfasst. Heute bleibt es an der Sonnenküste trocken und es wird warm. Bei Sonnenaufgang ist es noch etwas diesig, dies sollte sich dann aber Richtung Mittag spätestens ändern. Der Wind weht ab Nachmittag als leichte bis schwache Brise über die Küste. Der UV-Index liegt bei Stufe 8 (von 10)

Die Tageshöchstwerte liegen in Malaga-Stadt bei 25,0 °C, in Marbella bei 24,0 °C, Manilva 26,0 °C und in Velez-Malaga bei 25,0 °C. Für den Caminito del Rey sind 29,0 °C prognostiziert.

Tendenz für die kommenden Tage: Am Dienstag noch einmal sonnig und warm. Am Mittwochnachmittag liegt das Regenrisiko bei 75 %, am Donnerstag bei 100 %, am Freitag und Samstag bei 90 %.

Die aktuellen Wassertemperaturen für Spanien von heute Morgen:

Barcelona 14,9 °C

Palma de Mallorca 15,7 °C

Valencia 15,1 °C

Cabo de Palos 16,1 °C

Cadiz 16,7 °C

Las Palmas 19,4 °C

Tenerife Sur 19,4 °C

Aktuelle Messdaten und Prognosen gibt es auf spanienwetter.es

Alle Wetter-Updates im Wetter-Ticker

Foto oben: Malaga

Prognose Tageshöchstwerte


Unwetterkarte ab Montagnachmittag



Weitere Nachrichten:

Semana Santa in Malaga

Heute steht die spanische Legion im Mittelpunkt

Unwetteralarm - Regen und Gewitter zum letzten Abendmahl

Sturm an der Ostküste & auf den Balearen

Semana Santa in Malaga

Hier die Bilder und Video von Dienstag

In Andalusien heute über 30 °C

Dicker Wolkenwirbel sorgt für unbeständiges Wetter

Alle Artikel hier >>