spanienwetter.es
11.03.2019 - 07:20

Costa del Sol - Viel Sonne und herrlich warm

Mistral rauscht in Sturmstärke an

Am gestrigen Sonntag war Mula (Murcia) mit 29,5 °C der wärmste Ort in Spanien. In Andalusien lag der Höchstwert in Sevilla bei 26,9 °C und in der Autonomie Valencia in Xativa bei 29,3 °C. Auf den Balearen war es in Port de Pollenca mit 25,2 °C und auf den Kanaren in La Aldea de San Nicolas mit 28,4 °C am wärmsten. Den meisten Niederschlag gab es in Bera (Navarra), hier wurden 6,6 Liter Regen auf den Quadratmeter gemessen.

Das spanische Festland am Montag: Madrid meldet um 6.00 Uhr 8,2 °C, Santander 10,0 °C, San Sebastian 10,5 °C, Valencia 8,8 °C, Almeria 10,7 °C, Barcelona 12,5 °C, Alicante 11,7 °C, Sevilla 10,7 °C und Granada 4,4 °C.

Am Vormittag im Norden noch vereinzelt leichter Niederschlag und im Nordosten zieht die Wolkendecke in Richtung S-SO ab. Ab Mittag dann auch in der Nordhälfte meist sonnig, in der Südhälfte Sonne pur und blauer Himmel. Richtig warm wird es heute in Andalusien, hier liegen die Höchstwerte bei +- 28 °C. In der Provinz Girona sorgt der Mistral für stürmische Bedingungen, aktuell meldet die Boje Cabo Begur bereits eine maximale Wellenhöhe von 453 cm. Für die Provinz Girona gilt Warnstufe Orange. Stürmisch ist es heute auch zwischen Tarragona und Castellon, erst gegen Abend beruhigt sich die Lage wieder.

Die Tageshöchstwerte liegen in Madrid 18,0 °C, Santander 15,0 °C, Valencia 21,0 °C, Alicante 20,0 °C, Murcia 22 °C, Barcelona 17,0 °C, Sevilla 26,0 °C und Santiago de Compostela 17,0 °C.

Die Balearen am Montag: Palma de Mallorca meldet um 6.00 Uhr 7,9 °C. Am Vormittag erreichen die Ausläufer des Mistral auch Menorca und den Norden von Mallorca. Stürmischer Wind und hohe Wellen sorgen bis zum Abend für Warnstufe Orange. Dazu gibt es heute einen Mix aus Sonne und Wolken. Die Tageshöchstwerte liegen in Palma de Mallorca bei 19,0 °C, Mao-Mahon 16,0 °C und Eivissa 18,0 °C.

Die Kanaren am Montag: Las Palmas de Gran Canaria meldet um 5.00 Uhr 16,8 °C. Heute erneut meist sonnig und warm. Im Westen der Inseln gibt es an den Küsten eine mäßige Brise. Die Tageshöchstwerte liegen auf den Kanaren bei +- 27 °C.

Costa del Sol am Montag:

Malaga (Playa La Malagueta) meldet um 6.00 Uhr 12,6 °C und eine Luftfeuchtigkeit von 60 %. Die Boje Malaga meldet um 6.00 Uhr eine Wassertemperatur von 15,5 °C und eine Wellenhöhe von 16 cm.

Der Flughafen Malaga meldet um 6.00 Uhr 9,0 °C und der Wind weht mit 15,0 km/h über die Start- und Landebahn.

Los Reales meldet um 6.00 Uhr 9,9 °C, Torrox 15,0 °C und Ronda 10,6 °C.

Sonne, blauer Himmel und endlich auch herrlich warm. Frühsommerlich warm wird es entlang des Guadalhorce, hier sind +- 28 °C angesagt. Der UV-Index liegt bei Level 7.

Die Tageshöchstwerte liegen in Malaga-Stadt bei +- 23 °C, in Marbella bei +- 23 °C, Manilva +- 24 °C und in Velez-Malaga bei +- 23 °C. Für den Caminito del Rey sind +- 28 °C prognostiziert.

Tendenz für die kommenden Tage: Die Woche bleibt ruhig, es ist meist sonnig und die Tageshöchstwerte liegen in Malaga zwischen 20 °C und 23 °C.

Die aktuellen Wassertemperaturen für Spanien von heute Morgen:

Barcelona 14,1 °C

Palma de Mallorca 15,1 °C

Valencia 14,7 °C

Cabo de Palos 15,5 °C

Cadiz 16,5 °C

Las Palmas 19,0 °C

Tenerife Sur 19,1 °C

Alle Wetter-Updates im Wetter-Ticker

Neu: Die aktuelle Schnellübersicht für Deutschland

Foto: Sonnenaufgang Malaga

Prognose Tageshöchstwerte



Weitere Nachrichten:

Vor der Küste von Torrrevieja (Cabo de Palos)

Spürbares Erdbeben erreicht in der Spitze eine Magnitude von 4,2

Costa del Sol - Wolkig und etwas Regen

Im Norden von Spanien bis zu 26 °C

Levante bringt Wind und Wellen an die Costa del Sol

Girona und Ourense freuen sich über 25 °C

Schwerer Sturm auf den Kanaren

Herrlicher Frühlingstag für das Festland

Alle Artikel hier >>