spanienwetter.es
06.12.2018 - 12:29

Estepona - Drogenfahnder verhaften 57 Personen

10 Tonnen Haschisch beschlagnahmt

Die Drogenfahnder der Guardia Civil haben in einer groß angelegten Operation eine der größten Organisationen für Drogenhandel zerschlagen. Zwischen Estepona und Tarifa wurden mehrere Immobilien gestürmt und in Summe wurden 57 Drogendealer verhaftet und 10 Tonnen Haschisch beschlagnahmt.

Die Ware kommt aus Marokko, dem größten Produzenten für Haschisch weltweit, und wird in Europa verteilt.

Weitere Nachrichten:

Mollina (Provinz Malaga)

Ein Besuch im größten Krippenmusem lohnt sich

Es ist kalt geworden - Madrid meldet nur 0,5 °C

Landesweit ein Mix aus Sonne und Wolken

Andalusien

Der Flüchtlingsstrom ebbt nicht ab

Andalusien heute die wärmste Region auf dem Festland

Kanaren wieder mit viel Sonne und 26 °C

Alle Artikel hier >>