spanienwetter.es
06.11.2018 - 09:20

Andalusien

Drama geht weiter - Gestern ertrinken 17 Flüchtlinge

Und auch gestern musste die andalusische Coast Guard über 300 Flüchtlinge retten, davon wurden 255 Flüchtlinge wieder nach Malaga gebracht.

Allerdings musste die Coast Guard auch 17 Leichen aus dem Wasser bergen, was erneut den Wahnsinn und die Konsequenzen der Berliner Willkommenspolitik aufzeigt.


Weitere Nachrichten:

Vor der Küste von Torrrevieja (Cabo de Palos)

Spürbares Erdbeben erreicht in der Spitze eine Magnitude von 4,2

Costa del Sol - Wolkig und etwas Regen

Im Norden von Spanien bis zu 26 °C

Levante bringt Wind und Wellen an die Costa del Sol

Girona und Ourense freuen sich über 25 °C

Schwerer Sturm auf den Kanaren

Herrlicher Frühlingstag für das Festland

Alle Artikel hier >>