spanienwetter.es
13.03.2018 - 07:54

Costa del Sol - Wechselhaft und mild

Auf den Kanaren hält der Frühling an

Am gestrigen Montag war Pajara (Fuerteventura) mit 24,2 °C der wärmste Ort in Spanien. In Andalusien brachte es Marbella auf 23,9 °C. Auf den Balearen war es in Capdepera mit 20,3 °C und in Valencia in Torreblanca mit 22,0 °C am wärmsten.

Am heutigen Dienstag herrscht landesweit eine ruhige Wetterlage. Sonne und Wolken wechseln sich ab, lokal fällt leichter Regen.

Auf den Kanaren scheint wieder durchgehend die Sonne, die Höchstwerte liegen bei +- 23,0 C°.

Aktuelle Messdaten und Prognosen gibt es auf spanienwetter.es

Madrid meldet zum Frühstück 6,5 °C, Granada 9,3 °C, Girona 3,4 °C, Valencia 10,7 °C, Palma de Mallorca 7,3 °C, Barcelona 9,3 °C, Sevilla 12,9 °C und Maspalomas 16,0 °C.

Die Tageshöchstwerte liegen heute in Barcelona bei 17,0 °C, Palma de Mallorca 18,0 °C, Madrid 13,0 °C, Bilbao 19,0 °C, Valencia 21 °C, Sevilla 19,0 °C, Cadiz 18,0 °C, Alicante 19 °C und Ourense 18 °C .

Costa del Sol

Malaga (Playa La Malagueta) meldet um 6.00 Uhr 13,8 °C und eine Luftfeuchtigkeit von 74 %. Die Boje Malaga registriert eine Wassertemperatur von 14,2 °C und die Wellen erreichen eine Höhe von 32 cm.

Der Flughafen Malaga meldet um 6.00 Uhr 13,1 °C und der Wind weht mit 4,0 km/h aus westlicher Richtung über die Start- und Landebahn.

Heute ist es wolkig, vereinzelt zeigt sich die Sonne. Dazu können auch ein paar Tropfen Regen fallen, die Tageshöchstwerte liegen bei +- 21 C°.

Tendenz: Mittwoch und Donnerstag ist kein Tag zum Wäsche aufhängen, da es wohl eher regnerisch wird.

Die aktuellen Wassertemperaturen für Spanien:

Barcelona 13,5 °C

Andratx 14,4 °C

Cabo de Palos 14,6 °C

Cadiz 15,7 °C

Bilbao 12,2 °C

Las Palmas 19,3 °C

Tenerife Sur 19,1 °C


Foto oben: Maspalomas

Regenprognose für 13.00 Uhr


Luftmassenradar von 7.00 Uhr



Weitere Nachrichten:

Stürmischer Wind in Cadiz

Sonne und blauer Himmel in Galicia

Spanien

Guardia Civil im Kampf gegen Meeresverschmutzung

Heute mal keine Unwetterwarnung

Costa del Sol, oder doch eher Costa de Nubes

Flughafen Malaga im Oktober 2018

Nachsaison bringt wieder einen Zuwachs

Alle Artikel hier >>